Osterferienprogramm 2021

Ostern mit Emil Eisvogel

 

Entdecken | Erleben | Erforschen


Halbjahresprogramm


Im Fischereimuseum finden im Laufe eines Jahres zahlreiche Veranstaltungen statt.

Unser vielfältiges Angebot finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Halbjahresprogramm ansehen

FM_Bruderschaftsraum_1_Foto_Scheib_U_w

Führungen


Wir zeigen Ihnen das Museum

Entdecken Sie das Museum bei verschiedenen Themenführungen.

Zu den Führungen

Virtueller Rundgang


Besuchen Sie uns jetzt und hier!

Bei unserer 360°-Tour erhalten Sie einen wunderbaren Eindruck von unserem Museum.

Zum Rundgang
teaser-360-grad-tour



Das Fischereimuseum und die Fischereibruderschaft zu Bergheim an der Sieg haben sich auf den Weg gemacht und die historischen Grenzen der Bergheimer Fischerei erkundet. Daraus entstand eine Neuauflage der informativen Broschüre mit einer Fahrrad-/ Wandertour, die im Fischereimuseum für 4,00 € erworben werden kann.
Die abwechslungsreichen Wege führen an verschiedenen "Points of Interest" vorbei, die in der Broschüre erläutert werden. Zusätzlich können Sie Details zur Geschichte der Fischereibruderschaft und über die Entstehungsgeschichte des Fischereimuseums erfahren.

Wollten Sie nicht schon immer etwas mehr über den Maikäferbund wissen? Was hat es mit der Heiligen Adelheid und dem "dritten Fisch" auf sich?
Entdecken Sie Ihre Heimat neu...
Titel_Fischereimuseum-Wanderfuehrer_web
parallax background

Museum in Zahlen

550qm

Fläche

über500

Exponate

mehr als100/Jahr

Veranstaltungen

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung!


Das Museum wird größtenteils durch die Mittel unseres Fördervereins finanziert. Als Mitglied helfen Sie aktiv, die laufenden Kosten zu decken und genießen dabei einige Vorteile.
Infos zum Förderverein

Aktuelle Info
Ab Sonntag, den 14. März 2021, öffnet das Fischereimuseum wieder seine Türen.
Entsprechend den Vorgaben der Landesregierung bitten wir Sie, sich am Tag Ihres Besuchs
vorher kurz telefonisch unter der Nummer: 0228 94589017 (Samstag 14.00 – 16.00 Uhr, Sonntag 12.00 – 16.00 Uhr) anzumelden.
Mit unserer Kassenkraft vereinbaren Sie ein Zeitfenster für Ihren Aufenthalt im Museum.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bis bald!
Ihr Museumsteam

X